Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Suppressionsszintigraphie


Von: Geeny • 19.03.2018 [08:37]

Guten Morgen,

aufgrund eines warmen Knotens soll ich eine Suppressionsszintigraphie machen lassen. Diese ist am 27. März und ich muss jetzt 14 Tage lange 125 Mikrogramm L-Thyroxin einnehmen. 

Hab sie heute also zum 7. Mal genommen und es wundert mich, dass ich nix spüre. Ich wurde immer gewarnt, dass ich Symptome einer Überfunktion haben kann, aber es geschieht nichts. 

Wie kann das sein? Sind die Tabletten zu niedrig dosiert? 


Vielen Dank und eine schöne Woche! 

Übersicht Thema:

  Suppressionsszintigraphie Geeny • 19.03.2018 [08:37]

  Suppressionsszintigraphie Expertenteam der Gesundheitsberatung • 19.03.2018 [20:01]

  Suppressionsszintigraphie Geeny • 20.03.2018 [22:37]

  Suppressionsszintigraphie Expertenteam der Gesundheitsberatung • 25.03.2018 [22:26]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.