Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Vitamin D Mangel


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 25.02.2018 [18:20]

Hallo Witch116,

Vertrauen Sie Ihrem Hausarzt hier ruhig! An sich ist ein Vitamin-D-Mangel in unseren Breiten nichts ungewöhnliches, wenngleich er auch unangenehm sein kann. Trotzdem sollte ein Mangel mit Bedacht ausgebessert werden. Richtig ist, dass es gut sein kann, dass der Mangel durch die von Ihrem Hausarzt verschriebene Medikation nicht ausgebessert wirde. Allerdings bedeutet das nicht, dass die Medikation falsch ist. Es sollte in jedem Fall erst überprüft werden, ob Ihr Körper die Medikation so, wie Sie verordnet wurde, verträgt.
Dass Sie bereits nach einer so kurzen Einnahmedauer bereits die Magnesiumdosis verändern müssen, ist sehr unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher handelt e sich, so wie Sie vermuten, um einen Zufall.
Leider gilt hier wieder: Sie brauchen wohl Geduld, um di von Ihrem Hausarzt begonnene Therapie einschätzen zu können. Wir empfehlen Ihnen von daher, die Medikamente so wie verrdnet einzunehmen und den Erfolg mit ihrem Hausarzt das weitere Vorgehen zu besprechen.
Falls Sie weitere Fragen haben, sind wir natürlich gerne wieder für Sie da!

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Vitamin D Mangel Witch0116 • 20.02.2018 [11:08]

  Vitamin D Mangel Witch0116 • 20.02.2018 [11:10]

  Vitamin D Mangel Expertenteam der Gesundheitsberatung • 25.02.2018 [18:20]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.