Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Frage zum labor ?


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 30.11.2017 [20:48]

Hallo Sabrina_J12,

Für gewöhnlich lassen sich Wurmeier, Pilzkulturen oder Salmonellen nicht aus einer gewöhnlichen Blutuntersuchung nachweisen bzw. anfertigen. Dazu sind spezielle Untersuchungen notwendig, die für gewöhnlich relativ teuer sind und deshalb ziemlich wahrscheinlich nicht durch den Arzt angefordert werden.
Oft werden aber Hinweise auf das Vorliegen eine parasitären Infektion untersucht, welche sich aus einem Differenzialblutbild ergeben. Eine hohe Anzahl sog. "Eosinophiler" (eos.) gibt beispielsweise einen unspezifischen Hinweis. Dies wird durch die Labore oftmals unterhalb der Befunde angemerkt. Möglicherweise ist dies damit gemeint.
Damit wir mehr zu dem Befund sagen können, müssten wir diesen leider sehen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Frage zum labor ? Sabrina_J12 • 27.11.2017 [23:39]

  Frage zum labor ? Expertenteam der Gesundheitsberatung • 30.11.2017 [20:48]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.