Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Vitamin D3


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 19.11.2017 [16:46]

Hallo tulpe14,

Wichtig ist hierbei noch zu beachten, was genau bestimmt wurde. Handelt es sich um eine Vitamin-D3-Bestimmung, so repräsentiert dies lediglich die Vitamin-D-Aufnahme bzw. - Eigensynthese der letzten Stunden bis Tage. Im Gegensatz dazu repräsentiert die Konzentration des 25(OH)-Vitamin-D3 die Aufnahme der letzten bis zu 4 Monaten.
Innerhalb dieser 4 Monaten kann selbstständig ebenfalls die Aufnahme bzw. Eigensynthese schwanken. Ein weiteren erheblichen Einfluss hat jedoch auch die Nahrung. So werden im Sommer oftmals Lebensmittel verzehrt, die weniger Vitamin D enthalten. Bei der Nahrung steht vor allem Fisch im Vordergrund. Auch Eier, Fleisch und Milchprodukte enthalten Vitamin D, hierbei sind aber für eine ausreichende Deckung des Tagesbedarfs große Mengen notwendig. Die Schwankung lässt sich von daher wahrscheinlich am ehesten mit der Nahrungsaufnahme erklären.
Bezüglich der eigenen Synthese gilt auch, dass dies nicht lediglich von der Sonnenexpositionszeit abhängt, ebenfalls wichtig ist die Konzentration der Vorstufe des Vitamin D in der Haut, da diese erst durch die Sonneneinstrahlung zu Vitamin D weiterverarbeitet wird. 
Wissenschaftlich wird also häufig diskutiert, ob eine Versorgung mit Vitamin D durch die Nahrung in unseren Breiten nicht fast immer nötig ist, um eine ausreichende Versorgung zu gewährleisten, auch bei längerer Sonnenexposition in unseren Breiten.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Vitamin D3 tulpe14 • 03.11.2017 [21:51]

  Vitamin D3 Expertenteam der Gesundheitsberatung • 12.11.2017 [18:31]

  Vitamin D3 tulpe14 • 15.11.2017 [09:16]

  Vitamin D3 Expertenteam der Gesundheitsberatung • 19.11.2017 [16:46]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.