Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Pleomorphes Adenom


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 23.10.2017 [21:25]

Hallo Nadine Mießler,

Dies ist selbstverständlich eine unzufriedenstellende Situation, für die wir Ihnen unser Beileid ausdrücken möchten.
In einer solchen Situation, wenn die kurative Situation nicht mehr in Frage kommt, sollte am besten ein Palliativmediziner hinzugezogen werden. Diese Form der Medizin ist genau darauf spezialisiert, die Symptome zu lindern und Patienten bei einem unheilbaren Leiden beizustehen. Dies erfolgt sehr individuell und orientiert sich stark an den aktuellen Bedürfnissen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, einen Palliativmediziner anzufragen, damit Sie bedürfnisorientiert unterstützt werden können.

Wir wünschen Ihnen alles Gute - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Pleomorphes Adenom frage1951 • 17.10.2017 [13:12]

  Pleomorphes Adenom Expertenteam der Gesundheitsberatung • 23.10.2017 [21:25]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.