Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Harnwegsinfekt mit Fieber


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 11.08.2017 [19:48]

Hallo DieNinni,

An sich ist das natürlich ein sehr gutes Zeichen. Das heißt, dass das Antibiotikum tatsächlich gegen die Keime wirkt. Allerdings kann auch das Antibiotikum die Keime nicht restlos beseitigen, ein Teil davon muss auch Ihr Körper, genauer: Ihr Immunsystem, erledigen.
Sport unterdrückt das Immunsystem ein wenig. Ist der Infekt also nicht vollständig ausgeheilt, sollte noch kein Sport betrieben werden. Normalerweise ist dies ca. 1 Woche nachdem die letzten Symptome zu spüren waren der Fall. Letztendliche Klarheit bringt jedoch nur eine weitere Blut- und/oder Urinuntersuchung.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Harnwegsinfekt mit Fieber DieNinni • 08.08.2017 [11:37]

  Harnwegsinfekt mit Fieber Expertenteam der Gesundheitsberatung • 08.08.2017 [21:57]

  Harnwegsinfekt mit Fieber DieNinni • 09.08.2017 [06:50]

  Harnwegsinfekt mit Fieber Expertenteam der Gesundheitsberatung • 09.08.2017 [18:43]

  Harnwegsinfekt mit Fieber DieNinni • 10.08.2017 [07:00]

  Harnwegsinfekt mit Fieber Expertenteam der Gesundheitsberatung • 11.08.2017 [19:48]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.