Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Impetico eiterflechte?


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 30.06.2017 [01:13]

Hallo Sabrina_J12,

der Gang zum Notdienst war sicherlich sinnvoll. Gerade bei Hauerkrankungen sollte ein geschulter Arzt ein Auge darauf haben.
Das Antibiotikum sollten Sie sicherlich die nächsten Tage einnehmen lassen, allerdings sollten Sie sobald wie möglich einen Termin beim Hausarzt ausmachen, damit dieser beurteilen kann, ob das Medikament wirkt. Zwar ist davon auszugehen, dass sich die Symptome bessern, es soll aber auch nichts übersehen werden. Spätestens Montag empfehlen wir, den Arzt aufzusuchen. Falls notwendig, sollten Sie eine Vertretung in Anspruch nehmen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Impetico eiterflechte? Sabrina_J12 • 27.06.2017 [23:47]

  Impetico eiterflechte? Sabrina_J12 • 30.06.2017 [00:04]

  Impetico eiterflechte? Expertenteam der Gesundheitsberatung • 30.06.2017 [01:13]

  Impetico eiterflechte? Sabrina_J12 • 30.06.2017 [16:12]

  Impetico eiterflechte? Expertenteam der Gesundheitsberatung • 02.07.2017 [19:56]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.