Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Echinacea D12


Von: Hoese • 08.09.2010 [08:47]
Hallo!

Ich bin seit ca. 1/2 Jahr mit meinem Kind (fast 4 Jahre) bei einer Homöopathin in Behandlung (ständige Mittelohrentzündungen, fieberhafte Infekte,....). Leider haben wir schon zig Mittelchen ausprobiert und anscheinend noch nie das Richtige erwischt. Ich muss gestehen, mittlerweile bin ich es leid jedes Mal so viel zu bezahlen und nichts hilft.

Ich habe jetzt gelesen, dass man Echinacea D12 3x5 Globuli zur Immunstärkung geben soll. DArf ich das bei einem Kind unbedenklich anwenden??

Ich gebe ihm dzt. auch den Immun 44 Kindersaft und Schüsslersalze!!!

Danke!

Lg
Übersicht Thema:

  Echinacea D12 Hoese • 08.09.2010 [08:47]

  Echinacea D12 Dr. med. Angela Drees • 08.09.2010 [21:19]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.