Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Nach Kardiologe trotzdem Angst


Von: Firdes1990 • 21.03.2014 [20:52]
Lieber Experte,

Ich war vor zwei Wochen beim Kardiologen, der ein belastungs EKG, Ruhe EKG, Langzeit EKG und Herzultraschall gemacht hat. alles ohne Befunde. Ich habe trotzdem noch Angst vor dem Plötzlichen Herztod. Mein Kardiologe meinte, dass ich diesen zu 100 % nicht erleiden werde.
Kann ich darauf vertrauen? Wieso sterben Herzgesunde dann anscheinend daran? Kann uns Menschen mit Angst da jemand mal aufklären, bitte?

Ich bin weiblich, 24, normalgewichtig, in meiner Familie kamen irgendwelche Herz-Kreislauf-Erkrankungen meines Wissens nach nicht vor.

Bitte um ausführliche Antwort, vielleicht mit "Gehirnwäsche-Effekt"
smiley Vielleicht hilft die Antwort dann auch noch anderen Betroffenen. Im Internet steht nämlich viel Blödsinn darüber.

bitte keine Ratschläge wie "machen sie eine Therapie". Die mache ich nämlich bald.
Übersicht Thema:

  Nach Kardiologe trotzdem Angst Firdes1990 • 21.03.2014 [20:52]

  Nach Kardiologe trotzdem Angst Dr. med. Claudia Bernholt • 24.03.2014 [08:44]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.