Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Anhaltender Schwindel


Von: Dr. med. Claudia Bernholt • 21.03.2014 [08:32]
Dr. med. Claudia Bernholt
Hallo nochmal, das müssen Sie alles mit dem behandelnden Arzt besprechen, ich bin weder ein HNO noch ein Neurologe. die meisten Innenohrstörungen haben , mit dem Gleichgewichtsorgan zu tun und entspricht einfach einer Entzündung des dortigen Nervens und/oder Durcheinanderkommen der zuständigen kleinen Steinchen. Wenn HNO und Neurologe eine Kopfuntersuchung nicht für notwendig erachten, kann ich via net da nicht dagegen sprechen, ich kenne und untersuche Ihren Freund nicht
LG
CB
Übersicht Thema:

  Anhaltender Schwindel NaemiChan • 19.03.2014 [13:03]

  Anhaltender Schwindel Dr. med. Claudia Bernholt • 20.03.2014 [08:33]

  Anhaltender Schwindel NaemiChan • 20.03.2014 [16:30]

  Anhaltender Schwindel Dr. med. Claudia Bernholt • 21.03.2014 [08:32]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.