Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Verhüten mit Cerazette


Von: Janine_S3939 • 13.11.2007 [18:32]
Guten Tag,

nach meiner Schwangerschaft möchte ich nun wieder mit der Pille verhüten.
Vor der Schwangerschaft hat mir meine Ärztin immer das Präparat "Mono step" verschrieben.
In der Einnahmepause bekam ich jedoch häufig starke Kopfschmerzen und so hat sie mir nun "Crazette" verschrieben.
Ich besitze das Buch "Bittere Pillen" in dem von diesem Präparat wegen ehöhtem Thromboserisiko und anderen Nebenwirkungen abgeraten wird.
Nun weiß ich nicht was ich machen soll, da ich mir die erste Dreimonats-Packung bereits besorgt habe.
Was meinen Sie?
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Übersicht Thema:

  Verhüten mit Cerazette Janine_S3939 • 13.11.2007 [18:32]

  Re: Verhüten mit Cerazette Ronald Warm • 15.11.2007 [13:10]

  Re: Verhüten mit Cerazette Janine_S3939 • 17.11.2007 [18:13]

  Re: Verhüten mit Cerazette Ronald Warm • 19.11.2007 [10:03]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.