Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

gebärmutterschleimhaut und einnistungschancen


Von: Novembernacht • 24.04.2018 [13:34]

guten tag, ich hatte am 11.zt einen positiven lh-test und am selben abend gv, am 12.zt war laut ultraschall der eisprung schon erfolgt (kein follikel mehr + flüssigkeit). die gebärmutterschleimhaut seit dreifaltig, aber etwas dünn (nicht zu dünn). leider habe ich keine mm-angabe. wächst die schleimhaut noch bis zum zeitpunkt einer möglichen einnistung? wenn der eisprung so früh stattfindet, kann die schleimhaut doch nie so hoch sein,wie wenn der eisprung regulär am 14.zt stattfindet,oder?

danke.

Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.