Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Welche Medikamente helfen, schwanger zu werden?


Von: Serena5 • 24.04.2018 [12:41]

Hallo,

ich habe mehrere Kinder, das letzte habe ich ohne Hilfe (ohne Medikamente) im 4. Übungszyklus mit 43 Jahren bekommen. 


Nun bin ich 47 Jahre und mein neuer Freund hat keine Kinder. Ich würde ihm so gerne eines schenken. Kann ich auf natürlichem Weg schwanger werden, da es beim letzten Kind auch ohne Probleme ging oder brauche ich Medikamente? Falls ja, welche wären ratsam? Die Bestimmung des AMH riet meine Gynäkologin ab, da es nur eine Momentaufnahme wäre und der nächste Test ganz anders ausfallen würde.


Wir möchten und können keine Zeit verlieren. Habe schon Ovaria und Bryophyllum gekauft, Ovu Tests und Folio Forte. 


Was kann ich noch einnehmen, damit es mit dem Kinderwunsch klappen wird?


Danke für Ihre Antwort.

Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.