Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

LH-Peak am 11.ZT - kann das sein?


Von: Novembernacht • 22.04.2018 [10:41]

Guten Tag, Beginn meiner Regel war der 12.04.2018. Habe heute um 6 Uhr mit Clearblue digital einen LH-Peak ermittelt. Test um 10 Uhr auch wiederholt. Wieder wurde der Smiley angezeigt. Kann der LH-Peal so früh erfolgen? Heute ist erst der 11.ZT. Der Eisprung soll ja dann schon 24-36 Std. stattfinden,das wäre ja am 12.ZT,spätestens 13.ZT. Könnte hier ein hormonelles Problem vorliegen? Besteht so überhaupt eine Chance auf eine Empfängnis? Ich nehme keine Medikamente,die den LH-Test falsch positiv anzeigen lassen könnten. Bin 34 J. alt und habe schon ein Kind (geb. 2015). Krebsvorsorge und vaginaler US unauffällig im Februar. Danke.

Übersicht Thema:

  LH-Peak am 11.ZT - kann das sein? Novembernacht • 22.04.2018 [10:41]

  LH-Peak am 11.ZT - kann das sein? Ronald Warm • 22.04.2018 [14:01]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.