Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Sterilisation rückgängig machen


Von: Katha0886 • 12.04.2018 [19:33]

Sehr geehrtes Team,


ich hab mich nach der Geburt meines zweites Kindes nach dem Kaiserschnitt sterilisieren lassen.

Meine Lebenssituation hat sich nun aber entscheidend geändert . ich habe einen lieben neuen partner und der Wunsch, mit ihm doch noch ein gemeinsames Kind zu haben, stellt sich langsam ein.

Kann eine Sterilisation rein theorethisch wieder rückgängig gemacht werden. Ich bilde mir ein, bei der Aufklärung damals so etwas vernommen zu haben. die Eileiter wurden bei mir durchtrennt und geklammert, nicht verödet.

dAnke

katha

Übersicht Thema:

  Sterilisation rückgängig machen Katha0886 • 12.04.2018 [19:33]

  Sterilisation rückgängig machen Dr. Barbara Grüne • 12.04.2018 [20:54]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.