Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

wechseljahre?


Von: Emiliajasmin • 04.02.2018 [21:07]

Wo liegt denn ein pro und contra bzgl der Hormonersatztherapie? Meine Mutter kam ja erwähnterweise selbst auch mit 35 in die wechseljahre...sie hat dann 8 jahre eben eine solche Hormontherapie bekommen und daraus resultierend brustkrebs..ich weiss dass da nutzen risiko abgewogen werden muss...aber kann man osteoporose bspw nicht auch anderweitig vorbeugen ausser durch die hormonersatztherapie?

Wieso wird denn sowieso etwas verschrieben dass auf lange sicht krebsbegünstigend oder auslösend wirkt??mit 35 ist ja klar dass man das nicht nur 1 oder 2 jahre benötigt...

Übersicht Thema:

  wechseljahre? Emiliajasmin • 04.02.2018 [14:49]

  wechseljahre? Ronald Warm • 04.02.2018 [17:30]

  wechseljahre? Emiliajasmin • 04.02.2018 [21:07]

  wechseljahre? Ronald Warm • 05.02.2018 [09:12]

  wechseljahre? Emiliajasmin • 05.02.2018 [17:58]

  wechseljahre? Ronald Warm • 09.02.2018 [14:33]

  wechseljahre? Emiliajasmin • 05.02.2018 [18:09]

  wechseljahre? Ronald Warm • 09.02.2018 [14:45]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.