Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Psychische Belastung


Von: Bienchen1228 • 25.01.2018 [15:29]
Liegt das vor,wenn ich wegen meiner Arbeit die psychische Belastung habe?
Ich kann Nachts nicht mehr schlafen, bekomme richtige Bauchschmerzen/Unterleibschmerzen wenn ich nur an den nächsten Tag denke...vorher war alles super aber ich wurde versetzt wegen der Schwangerschaft weil ich vorher schwer heben musste... Ich hab ne richtige Blockade...Bin den ganzen Tag nur am weinen weil es mir vorm nächsten Tag schon graut...bekomm alles einmal erklärt und es wird verlangt dann alles schon zu können... Ich muss mich sogar für nen Toilettengang abmelden.Jedes mal gibt es an meiner Arbeit irgendwas auszusetzen.als würde man das jetzt absichtlich machen.ich bin immer gern auf Arbeit gegangen aber das halt ich bis zum Mutterschutz, dass sind noch 29 Wochen nicht aus...
Kann es auch ein Hausarzt oder Psychater ausstellen?
Übersicht Thema:

  Psychische Belastung Bienchen1228 • 25.01.2018 [12:22]

  Psychische Belastung Ronald Warm • 25.01.2018 [14:28]

  Psychische Belastung Bienchen1228 • 25.01.2018 [15:29]

  Psychische Belastung Ronald Warm • 25.01.2018 [16:38]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.