Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Blutung


Von: melisa007 • 24.01.2018 [16:37]

Hallo Dr. Warm und Dr. Grüne,


Ich hatte am 19.01 eine Saugkürretage nach MA.

Am Tag des Eingriffs hat es etwas geblutet, danach nicht mehr. D.h, Samstag und Sonntag keine Blutung.. Montag hatte ich leichte braune Schmierblutungen und heute war es leiche rot, aber nur eine ganz schwache Blutung.

Einen Tag nach der Kürretage, also am Samstag, war ich in einer Frauenklinik. Dort sagte die Ärztin, dass es eigentlich noch etwas bluten sollte und hat mir Cytotec gegeben, da sie in der Gebärmutter folgendes sah " im Cavum aufgebaute Schleimhaut etwas Koagel aber keine FH sichtbar "


Die Gyn, die den Eingriff machte sagte mir, dass da noch was in der Gebärmutter ist, aber sich das spätestens mit der letzten Regel abblutet. 

Ich vermute sie meinte, dass sie nicht die komplette GMSH entfernt hat.


Ich mach mir jetzt Sorgen wegen der Blutung. Wie sehen sie das?

Lg

Melisa

Übersicht Thema:

  Blutung melisa007 • 24.01.2018 [16:37]

  Blutung melisa007 • 24.01.2018 [16:40]

  Blutung Ronald Warm • 24.01.2018 [18:21]

  Blutung Ronald Warm • 24.01.2018 [16:49]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.