Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Thrombose? Durch Pille?


Von: kk9979 • 12.12.2017 [13:42]
Hallo,

Ich hatte jetzt schon öfter das Gefühl,dass in meiner wade beim liegen etwas punktuell sticht.
Das ist nun weg,aber jetzt ist mein Bein links schwer. Es ist aber nichts gerötet, geschwollen oder Heiss.

Habe mit meinem Arzt telefoniert, soll morgen früh zum d dimere bestimmen kommen.

Sonst habe ich einen unruhigen Puls. Oft schon Mal bis 140.

Kann es trotzdem eine Thrombose sein? Wie verhalte ich mich heute Abend zwecks Pilleneinnahme? Heute Abend lieber nicht nehmen bis ich morgen beim Test war?

Wenn der Test positiv ist,dann hat es sich mit Hormonen ja sowieso erledigt. smiley
Übersicht Thema:

  Thrombose? Durch Pille? kk9979 • 12.12.2017 [13:42]

  Thrombose? Durch Pille? Ronald Warm • 12.12.2017 [14:20]

  Thrombose? Durch Pille? kk9979 • 12.12.2017 [17:04]

  Thrombose? Durch Pille? Ronald Warm • 12.12.2017 [18:49]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.