Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Keine Verhütung-Schwangerschaft möglich?


Von: Lucie563 • 21.10.2017 [14:00]
Hallo. Ich hatte letzten Monat mit der Jubrele angefangen. Nachdem ich eine Packung alle hatte hörte ich allerdings, wie bei meinen "letzten" Pillen vor der Schwangerschaft auf, um die Periode ab zu warten. Meine Periode war dann am 2.10.17. Nachdem ich aber gelesen habe, das diese Pille durchgängig genommen werden muss, begann ich letztem Samstag erneut sie einzunehmen. Allerdings ja nicht wie beschrieben, zum ersten Tag der Periode. Gestern Nacht habe ich mit meinen Mann unverhütet Sex gehabt. Muss ich mir jetzt doch Gedanken machen und sollte vorsichtshalber die Pille danach nehmen. Laut Eisprungrechner habe ich keine fruchtbaren Tage.
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.