Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Infektion


Von: maria1006 • 20.10.2017 [17:43]

Sehr geehrter Herr PD Dr. Warm,

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage meiner Frage. GV hat seit der Geburt nicht stattgefunden. Ich hatte auch nachweislich nie Herpes genitalis. Ich habe nur AK gegen HSV 1, da ich öfters Lippenherpes habe. Die Beschwerden haben unmittelbar nach der Untersuchung angefangen. Halten sie denn eine Infektion über den beschriebenen Weg für möglich?

Wird denn die Abwurfwanne nicht nach jeder Patientin gereinigt? Da bin ich echt sprachlos. Vor allem habe ich jetzt Angst im Falle einer Infektion .ein Neugeborenes anstecken.

Vielen Dank 

Übersicht Thema:

  Infektion maria1006 • 20.10.2017 [16:07]

  Infektion Ronald Warm • 20.10.2017 [17:05]

  Infektion maria1006 • 20.10.2017 [17:43]

  Infektion Ronald Warm • 20.10.2017 [18:14]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.