Ein Service von

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Pille zu früh?


Von: cmajor • 06.06.2013 [14:55]
Also kann man generell sagen, dass man die Pille auch ruhig mal (auch mehrmals im Zyklus oder in der Woche) wenn es nötig ist ein paar Stunden früher nehmen (zB um 7/8 anstatt um 10/11). Also immer in diesem "morgendlichen" Zeitraum. Dann lägen zwischen zwei Pillen meinetwegen mal 26-28h. Dies stellt keine Abschwächung des Verhütungsschutzes dar?
Übersicht Thema:

  Pille zu früh? cmajor • 06.06.2013 [00:07]

  Pille zu früh? Ronald Warm • 06.06.2013 [08:31]

  Pille zu früh? cmajor • 06.06.2013 [14:55]

  Pille zu früh? Ronald Warm • 06.06.2013 [19:25]

  Pille zu früh? cmajor • 06.06.2013 [20:46]

  Pille zu früh? cmajor • 06.06.2013 [20:47]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp