Ein Service von

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Blutungen nach Periode


Von: tinibini • 13.10.2010 [22:38]
Hallo,
Ich hatte bei der letzen Menstruation ca. eine Woche vorher Schmierblutungen, die recht stark waren. Bin dann zum frauenarzt, der auch einen bluttest gemacht hat.Hormonstatus war OK, und auch sonst wurde nix festgestellt. Jetzt habe ich 2 Wochen nach meiner Periode schon wieder Blutungen, die sehr stark sind Ist von Anfang an rot und klumpig gewesen. Ich will jetzt nicht schon wieder zum Frauenarzt gehen, zumal ja nichts festgestellt wurde. Bis auf ein leichtes Ziehen im Unterleib und dass ich mich schlapp fühle hab ich auch sonst keine Beschwerden. Kann ich noch abwarten, oder muß ich schon wieder meinen Frauenarzt nerven ?
vielen Dank für ihre mühe
christina
Übersicht Thema:

  Blutungen nach Periode tinibini • 13.10.2010 [22:38]

  Blutungen nach Periode Ronald Warm • 14.10.2010 [07:47]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp