Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Re: Lähmungserscheinungen


Von: Dr. med. Jessica Männel • 17.11.2007 [19:48]
Dr. med. Jessica Männel
Hallo Idris,
der Blutdruck kann rechts und links etwas schwanken was harmlos ist und ich nicht mit den Lähmungserschienungen in verbindung setzen würde. . bei stärkeren schwankungen als ihren kann es sich um eine gefäßkompression der subclavia handeln. aber die Lähmungserscheinungen können auf eine nervenirritation oder andere erkrankung hinwesien und sollten vom Orthopäden und auch neurologen untersucht werden. beste Grüsse Dr. Männel
Übersicht Thema:

  Lähmungserscheinungen Idris_H • 17.11.2007 [15:23]

  Re: Lähmungserscheinungen Dr. med. Jessica Männel • 17.11.2007 [19:48]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.