Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Verspannungen


Von: Sauerland • 07.09.2010 [16:58]
Hallo,
ich bin weiblich und 55 Jahre alt. Vor 3 Wochen konnte ich meinen Hals nur nach rechts drehen, links starke Schmerzen die bis in den Arm gezogen sind. Nachts war es ganz schlimm, konnte vor Schmerzen kaum schlafen. Habe vom Hausarzt Spritzen in die Schulter bekommen. Mittlerweile kann ich meine Halswirbelsäule wieder in beide Richtungen bewegen. Habe aber starke Schmerzen in beiden Schultern die bis in die Arme ausstrahlen. Von einer Bekannten habe ich gehört das man mit einem Schröpfglas die Muskulator lockern kann.
Habe mir Finalgon gekauft und reibe die Stellen mehrfach am Tag ein.
Behandle auch mit Wärme, Beschwerden bessern sich aber nicht.
Massagen bekomme ich nicht aufgeschrieben, müsste ich privat machen lassen. Ist das Schröpfglas eine Alternative?
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Übersicht Thema:

  Verspannungen Sauerland • 07.09.2010 [16:58]

  Verspannungen Dr. med. Sabine Schulz • 08.09.2010 [13:00]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.