Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Rückenschmerzen


Von: Winterengel • 30.07.2010 [16:40]

Hallo!

 

Ich habe seit ich klein bin eine leicht schiefe Wirbelsäule. Vor ca. 3 Jahren ware ich das erste mal wegen Rückenschmerzen im unteren Bereich beim Arzt. Dieser meinte, ich müsste mir mehr Muskeln im Rücken antrainieren.

Ich habe bis vor kurzem 2 Jahre in der Altenpflege gearbeitet und trotz Gewicht von 40 kg bei einer Größe von 160 cm, hatte ich keine Probleme.

Ich bekomme erst dann Rückenschmerzen, wenn ich laufe oder stehe.

Länger als 2 min kann ich nicht stehen, denn dann bekomme ich höllische Schmerzen und meine Beine fangen an zu zittern.

 

Hat das wirklich mit den Muskeln zutun, oder könnte das was anderes sein?

 

Danke und Liebe Grüße

Übersicht Thema:

  Rückenschmerzen Winterengel • 30.07.2010 [16:40]

  Rückenschmerzen Dr. Karin Wagemann • 01.08.2010 [14:24]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.