Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Muskelverhärtung?? wird nicht besser


Von: smoky0412 • 10.07.2010 [04:26]
Seit mittlerweile drei Wochen ärgere ich mich mit folgenden Symptomen herum. (Ich denke es kam nach dem Sport mit dem Crosstrainer, habe mein Training erhöht)
An der linken Wade ist eine deutliche Verhärtung zu ertasten die beim draufdrücken schmerzt. Nachts wird es an der Stelle auch wärmer, wenn es weh tut, dies ist aber nicht immer der Fall.
Ich kann damit laufen, allerdings tut es abends und nach dem Ruhen meist mehr weh. Zu Beginn der Symptome konnte ich allerdings nur unter starkem Schmerzen humpeln. Ich war schon einige male beim Hausarzt. Dieser konnte mir nichts Genaues sagen, er meinte eine Thrombose würde er zu 98% ausschließen und tippe auf eine Muskelverhärtung mit ggf. ganz leichtem Muskelfaserriss.
Er Gab mir vor einer Woche dann eine Spritzen zum Muskel auflockern und verschrieb mir Diclofenac dura 100 mg. Die Spritze brachte eine deutliche Besserung. Der Arzt meinte, es müsse bald weg gehen und lohne nicht damit zum Orthopäden zu gehen, da ich da eh erst frühestens in drei Wochen einen Termin bekäme.
Leider bereitet mir die Verhärtung noch immer Probleme. Es ist nicht mehr so schlimm, wie zu Beginn, aber es schmerzt noch immer. So kann ich mich z.B. nicht komplett hin knien und das Durchstrecken des Beines tut auch weh. In hohen Schuhen laufe ich schmerzfreier.

Was kann ich nun tun, damit es schnellstmöglich ausheilt. Ich würde gerne wieder Sport machen können.

Vielen Dank vorab
Smoky
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.