Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Druck und Schleim nach OP


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 26.12.2017 [15:43]

Hallo Sandrasan01,

sehen Sie hierzu bitte den Beitrag weiter unten.
Zusätzlich sollten Sie sich wegen des Blutes keine Sorgen machen. Der Abfluss in einem so geschlossenem System wie dem Nasen-Rachen-Raum ist im Verhältnis zu anderen Operationsgebieten stark eingeschränkt. Damit sammelt sich älteres Blut leicht, das zusammen mit dem normalen ablaufendem Sekret deutlich vermehrt aussieht. Solange es nicht fließend frisch blutet, ist dies für gewöhnlich völlig unbedenklich.

Wir wünschen Ihnen gute Besserung - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Druck und Schleim nach OP Sandrasan01 • 21.12.2017 [12:56]

  Druck und Schleim nach OP Expertenteam der Gesundheitsberatung • 26.12.2017 [15:43]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.