Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Druck und Schleim nach OP


Von: Sandrasan01 • 21.12.2017 [12:56]

Liebes Ärzteteam,

letzte Woche Mittwoch wurden meine Nasenmuscheln verkleinert und die Nebenhöhlen geöffnet.

Heute acht Tage nach der OP habe ich immer noch einen Druck im Gesicht und auf der Nase, so dass ich täglich eine Ibuprofentablette benötige. Is das normal? 

Der Sekretfluss durch die Nase ist vorbei. Dafür läuft Schleim den Rachen hinunter mit manchmal Blut.

Mein HNO meinte gestern dass das schon sein kann. Trotz allem bereiten mir Druck und Blut grosse Sorgen.


Vielen Dank für Ihre Antwort.


Übersicht Thema:

  Druck und Schleim nach OP Sandrasan01 • 21.12.2017 [12:56]

  Druck und Schleim nach OP Expertenteam der Gesundheitsberatung • 26.12.2017 [15:38]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.