Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Gefahr durch CT?


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 21.09.2017 [01:38]

Hallo Ninni,

die Strahlenbelastung eines CT ist tatsächlich höher als die eines Röntgenbildes. Genaugenommen muss man auch sagen, dass dadurch das Krebsrisiko steigen könnte. Insgesamt ist damit aber die Strahlenbelastung nach wie vor nicht besonders hoch, ein CT des Brustbereiches bringt ca. die Menge von 100 Flugstunden mit sich. An Flugzeugmitglieder fällt also auf, dass diese Strahlendosis sicherlich kein merkbar erhöhtes Risiko für Krebserkrankungen mit sich bringt.
Da die Untersuchung offenstlich hilfreich zu sein scheint, empfehlen wir Ihnen ebenfalls, diese durchzuführen. Ein zu langandauernder Effekt kann ebenalls gesundheitsiche Probleme mit sich bringen.

Wir hoffen,  wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:

  Gefahr durch CT? DieNinni • 17.09.2017 [08:35]

  Gefahr durch CT? Expertenteam der Gesundheitsberatung • 21.09.2017 [01:38]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.