Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Gefühl, Schleimhaut "klebt zusammen"


Von: Expertenteam der Gesundheitsberatung • 27.08.2017 [20:22]

Hallo Ninni,

wenn noch nichts gefunden wurde, ist dies natürlich schon ein gutes Zeichen.
Am ehesten deutet solch ein Gefühl auf irgendeine Irritation der Schleimhäute hin. So etwas kann selbstverständlich durch Fremdkörper zustande kommen, diese würden sich aber auch anderweitig bemerkbar machen. Anders kann dies auch einfach durch einen lokalen Infekt oder auch durch ein Austrocknen oder durch eine Allergie entstehen.
Im Falle eines Infektes würden wohl wahrscheinlich auch erhöhte Entzündungswerte im Blut auffallen. Dann sollte der Infekt ausgeheilt werden, unter Umständen mit Unterstützung.
Im Falle eines Austrocknens kommt dies am ehesten durch trockene Luft zustande, was aber eher im Winter der Fall wäre, aber auch im Sommer nicht auszuschließen ist. Hier könnten befeuchtende Sprays oder Inhalationen helfen.
Bei einer Allergie hilft es natürlich nur, zu testen, das Agens zu meiden und abwarten, bis die Belastung vergangen ist.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.