Ein Service der

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

leicht gelblicher Schleim im Stuhl


Von: Stefan A. • 22.09.2004 [19:13]
Guten Abend!
Als ich (29) heute wegen starker Blähungen zur Toilette ging, musste ich feststellen, dass kein Stuhl austrat sondern stattdessen eine Portion gallertartiger Schleim, der leicht gelblich-transparent erschien und eigenartig roch (irgendwie bitter-streng). Vor einem Jahr hatte ich dies schon einmal, allerdings nicht in dem Ausmaß...war auch zwischenzeitlich wieder vorbei. Gleichzeitig habe ich große Probleme mit dem Stuhlgang und im Unterbauch an einer ca. 5 cm Durchmesser große Stelle unterhalb des Bauchnabels immer einen stechenden Schmerz, besonders wenn ich mit den Fingern reindrücke. Was könnte dies evtl. sein? Kann es mit dem Stress zusammen hängen? Ich ernähre mich eigentlich einigermaßen gesund: Joghurt, Milchprodukte, Vollkorn, selten Weißmehl, allerdings auch wenig Gemüse/Obst - Trinken: 1 - 1,5 l Wasser, 4-5 Tassen Kaffee
Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir Ihre Meinung dazu äußern würden.
Schöne Grüße
Andi
Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp