Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

BEL


Von: Sonja_G5454 • 30.11.2007 [09:14]
hallo,
bin in der 35. SSW, mein kleiner hat sich von der QL in die BEL gedreht, schauen in zwei wochen nochmal nach, wird aber wohl nichts mehr und somit eine sectio.
1. schuld an der lage könnte meine minimal herzförmige gebärmutter sein. kann es sein, dass das baby trotzdem mit gewalt versucht, sich zu drehen und sich dann "weh tut" oder die plazenta beschädigt o. ä. ?
2.wenn ich jetzt wehen bekommen würde oder sich auf andere weise die geburt ankündigen sollte, ist dann noch zeit für eine PDA für die sectio oder muss dann eine vollnarkose gemacht werden?
Übersicht Thema:

  BEL Sonja_G5454 • 30.11.2007 [09:14]

  Re: BEL Dr. med. Benno Nuding • 30.11.2007 [18:37]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.