Ein Service der

Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Verschleimung im Rachen


Von: Michaela K. • 10.04.2006 [10:57]
Sehr geehrte Frau Drees, mein Sohn 5 Monate ist im Rachen/Hals verschleimt, er erbricht das nur manchmal also es ist denk ich festsitzend. Schnupfen hat er auch etwas allerdings ist die Nase frei, Husten auch selten, am Tag hustet er vieleicht 5-6 mal. Es ist ein zäher durchsichtiger Schleim. Ich hab die homöopathische Hausapotheke können Sie mir sagen was ich davon nehmen soll und wieviel? Ich hab schon an echinacea gedacht aber das ist doch eigentlich nur für die Abwehr gut oder? Ich würde mich freuen wenn Sie mir schnellstmöglich antworten könnten.
Im voraus vielen Dank
Übersicht Thema:

  Verschleimung im Rachen Michaela K. • 10.04.2006 [10:57]

  Re: Verschleimung im Rachen Dr. med. Jessica Männel • 10.04.2006 [17:25]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.
 
Tipp