Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Atmung


Von: Twety • 02.05.2018 [12:52]

Hallo 

Habe nochmals eine Frage

Kann ein beidseitiges Reinke Ödem die Ausatmung beim lungentest verändern oder behindern, das man nicht mehr so gut ausatmen kann?

Habe so das Gefühl als wenn meine Probleme im oberen kehlkopfbereich liegen  würde und nicht an den Bronchien oder der Lunge

Vielen Dank  für Ihre  antwort 

Wünsche noch einen schönen Tag








Übersicht Thema:

  Atmung Twety • 02.05.2018 [12:52]

  Atmung Dr. med. Ursula Wettengl • 02.05.2018 [17:33]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.