Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Allergische Reaktionen von Antibiotika


Von: Dr. med. Ursula Wettengl • 18.04.2018 [08:50]
Dr. med. Ursula Wettengl

Guten morgen Tebo,

leider ist bzgl. des Auftretens von Beschwerden keine korrekte Zeit zu benennen: es können sich Beschwerden sofort nach der einnahme zeigen, später ca. auch nach 2 oder drei oder auch mehr Stunden.

Weshalb haben Sie denn ein Antibioticum erhalten?

Bitte sich weiter beobachten und ggf. mit dem Arzt Kontakt halten, der dies Präparat verordnet hat.

Wünsche gute Besserung und keine späten Beschwerden nach der Einnahme.

Dr. U. Wettengl

Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.