Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

Prick und epikutantest


Von: kk9979 • 13.02.2018 [18:46]
Sehr geehrte Frau Dr. Wettengl,

ich denke,dass es wie schon beim letzten Mal zu einem stationären Provokationstest kommen wird. Davor graut es mir ein wenig.

Das Thema Blutdrucktablette habe ich nochmal angesprochen. Bei chron. Urtikaria und Angioödem sind Ace Hemmer, sartane und aliskeren nicht zu empfehlen. Das was ich mit den Betablocker und Calciumblocker hatte, seien Nebenwirkungen. Moxonidin ebenfalls Nebenwirkungen. Es bleibt nur noch ein Diuretikum, meint die Ärztin.allerdings habe ich kein Wasser im Körper.das wird noch schwierig...

Noch eine Frage bzgl. Einer Freundin: sie ist lt. Test allergisch auf Hundehaare. Der Arzt meinte, man könne es trotzdem mit einem hund probieren.nun will sie sich einen hund anschaffen,ist das wirklich zu empfehlen?
Übersicht Thema:

  Prick und epikutantest kk9979 • 13.02.2018 [13:00]

  Prick und epikutantest Dr. med. Ursula Wettengl • 13.02.2018 [13:18]

  Prick und epikutantest kk9979 • 13.02.2018 [18:46]

  Prick und epikutantest Dr. med. Ursula Wettengl • 14.02.2018 [08:42]

  Prick und epikutantest kk9979 • 18.02.2018 [06:52]

  Prick und epikutantest Dr. med. Ursula Wettengl • 18.02.2018 [16:28]

Sie beobachten diesen Experten-Talk.