Bitte beachten Sie: Der Experten-Talk auf gesundheitsberatung.de bietet keine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte an. Es ist keine Online-Sprechstunde, eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten.

Fragen müssen allgemein formuliert sein. Gesundheitsberatung.de behält sich vor, Fragen entsprechend anzupassen. Wir empfehlen, Fragen zu anonymisieren. Ferner empfehlen wir, bei gesundheitlichen Problemen jeglicher Art einen Arzt aufzusuchen.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Netiquette.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Frage stellen oder einen Beitrag verfassen zu können.
zur Registrierung oder für registrierte Nutzer: zur Anmeldung

Thema:
Thema:

nochmal Rückmeldung Blutdrucksenker


Von: Dr. med. Ursula Wettengl • 26.11.2017 [16:33]
Dr. med. Ursula Wettengl

Guten Tag Frau kk9979,

bei Ihrem labilen Blutdruckverhältnissen ist es schwer, Aussagen zu machen zu einem Einnahmerhythmus. Und soweit ich Sie zu kennen glaube durch unsere häufige Kommunikation, bin ich der Meinung, daß Sie nicht simulieren, sondern nur korrekt die auftretenden Beschwerden aufschreiben.Ich glaube, daß es sinnvoll sein würde, wenn Sie nochmals mit Ihren akribisch aufgeschriebenen Unterlagen einen Spezialisten in puncto Blutdruck aufsuchen sollten - evtl. auch ggf. stationär - und ggf. auch einen weiteren Weg zu einem Blutdruckspezialisten in Kauf nehmen.

Ich wünsche Ihnen als Weihnachtsgeschenk, daß sich jemand findet, der Sie ernst nimmt mit Ihren Beschwerden.

Mit freundlichen Grüßen und eine erträgliche Adventszeit

Ihre Dr. U. wettengl

Übersicht Thema:
Sie beobachten diesen Experten-Talk.